Wir schulen die Besten in Staat, Stadt und Verwaltung.
Wir schulen die Besten in Staat, Stadt und Verwaltung.

Das unterscheidet uns von anderen Studieninstituten

 
 

In unserem Hause blicken wir auf eine lange Beratungstradition zurück, die heute die Grundlage für die Qualität unserer Arbeit bildet. Wir sind kein Klein-Unternehmen, welches vom eigenen Schreibtisch aus Seminare anbietet. Mit eigenem Tagungszentrum, eigenen Seminarräumen blicken wir auf eine Infrastruktur, die man als Personalverantwortlicher auch so erwarten kann.

 
Unsere Vorteile -
Ihr konkreter Nutzen

√ Überregionaler Blick – individuelle Lösungen:

Durch unsere bundesländerübergreifenden Seminare und Consultingtätigkeiten kennen wir die Eigenheiten der Kommunalverwaltungen ganz genau. Ein Consultingkonzept oder eine Seminarmaßnahme ist nicht immer adaptierbar auf andere Kommunen. Wir betrachten Ihre individuellen Zusammenhänge, Verankerungen und Netzwerke. 

√ Wir sind als Fortbildungsinstitut für die öffentliche Verwaltung anerkannt.

Durch Beschluss der ADD Rheinland-Pfalz sind wir als dutschlandweites Fortbildungsinstitut für die öffentliche Verwaltung anerkannt und etabliert. Sie sparen bei jedem unserer Seminare die Mehrwertsteuer und können auch Bildungsschecks bei uns einreichen. Alle Seminarteilnehmer erhalten ein aussagekräftiges und von Kommunalverwaltungen anerkanntes Zertifikat, bei unseren Ausbildungslehrgängen ein transparentes Zeugnis. Wir sind frei und unabhängig und damit losgelöst von reinem Studieninstitutserhalt.


√ Unsere Seminare und Ausschreibungen werden von anderen Bildungseinrichtungen und Instituten adaptiert.

Wir sind das original, der Kompetenzführer und schneller am Ball, wenn es um Ihre konkreten Themen im öffentlichen Dienst geht. So wurden wir aufgrund der Teilnehmerzahlen und der Referenzen bspw. bundesweiter Marktführer für Fortbildungsangebote für Mitarbeiter/innen im Vorzimmer des öD seit 2007.

√ Wir sind in allen Bundesländern Deutschlands, der Schweiz und Österreich für Mitarbeiterinnen des öffentlichen Dienstes im Einsatz.

Aufgrund des flächendeckenden Einsatzes der POLIS-Dozenten sparen Sie bei uns jegliche Spesen, Übernachtungs- und Fahrtkosten für unsere Dozenten.


√ Von der Verwaltung-für die Verwaltung:

Die POLIS-Garantie: Unsere Dozenten sind Profis auf Ihrem Gebiet : Es findet kein Führungskräfteseminar von einem Dozenten statt, der nicht selbst selbst Führungskraft war, kein Bauhofseminar ohne Hospiation des Dozenten dort, etc., damit sind wir näher an Ihren Themen. Unsere Dozenten schreiben für den verlag Luchterhand/öffentliche Verwaltung, haben sich im Rahmen von wissenschaftlichen Arbeiten mit Ihren Themen befasst, sind Gastredner bei Ihren Berufsverbänden (z.B. Arbeitsgemeinschaften der Schulsekretärinnen Baden-Württemberg, NRW, Saarland, etc.) und beziehen publizistisch Stellung zu Ihren Themen. 


√ Nur erstklassige Dozenten sichern Ihren Seminarerfolg

Unsere Dozenten durchlaufen intern ein bewährtes Auswahlverfahren. Nur wenn der konkrete Seminarbezug, eine erstklassige Verwaltungs- bzw. Hochschulausbildung, die Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung garantiert ist, wird ein POLIS-Dozent eingesetzt. Darüber hinaus beteiligen sich unsere Dozenten an der gesamtgesellschaftlichen und fachwisenschaftlichen Diskussion, zuletzt bspw. bei der Sendung „Hart aber fair“ von Frank Plassberg, "Anne Will", etc. in der ARD. 

 
Wir wissen Ihre erstklassige Arbeit zu schätzen.

Sparen Sie sich zweitklassige Seminartage ohne konkret anwenbaren Nutzen und kommen Sie zum Kompetenzführer, wenn es um Ihre Themen geht.



Neue Service-Hotline: 0151-28 12 35 34

Jetzt sind wir noch besser für Sie erreichbar! Wir haben im Zuge Ihrer vermehrten Nachfrage das Team unserer Telefonzentrale aufgestockt und sind jetzt Montag-Freitag von 08:00-18:00 Uhr unter Tel. 0151-28 12 35 34 für Sie da. Unsere neuen kompetenten und geschulten Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf.

Die neuen Mitarbeiter unseres Telefonteams: Frau Marahrenz, Herr de Greff, Frau Osterkamp, Frau Stein, Herr Hüttner, Frau Lingstaedt, Frau van der Fels.

Unsere neue Anschrift:

Studieninstitut POLIS-Seminare

Fortbildungszentrum "Rhein-Main-Neckar"

Haydnstrasse 4b

67227 Frankenthal

Tel.: 0151-28 12 35 34

Fax: 07221-40 94 988

mail: sekretariat@polis-seminare

Unabhängiges überregionales Studieninstitut für die kommunalen Verwaltungen in:

Baden-Württemberg / Bayern / Berlin / Brandenburg / Bremen / Hamburg / Hessen / Mecklenburg-Vorpommern / Niedersachsen / Nordrhein-Westfalen / Rheinland-Pfalz /Saarland / Sachsen / Sachsen-Anhalt / Schleswig-Holstein / Thüringen / Österreich und der Schweiz.

Unsere Premium-Partner sind u.a.:

Kontakt- und Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 151-28 12 35 34

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles

+ Neue Untersuchung zu Stress am Arbeitsplatz / Psychische Erkrankungen bei Mitarbeitern in der Verwaltung steigen weiter an! +

 

Knapp die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland ist überzeugt, dass der Stress im Arbeitsalltag in den vergangenen zwei Jahren zugenommen hat. Rund jeder zweite Arbeitnehmer arbeitet nach eigenen Angaben unter starkem Termin- und Leistungsdruck. Das geht aus dem "Stressreport Deutschland 2012" der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hervor. (mehr dazu...)

 

 

Burn-out gibt es auch in der Verwaltung!

 

 

Neues Präventionsprogramm für Beschäftigte mit engem Kundenkontakt

Burn-out galt lange als das „Stresssyndrom der pflegenden Berufe“. Mittlerweile ist aber klar, dass dieser Zustand des inneren Ausgebranntseins auch vor anderen Berufen nicht Halt macht – nicht einmal vor der Verwaltung. In Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Münster hat das Institut für Arbeitsphysiologie an der Universität Dortmund nun ein Programm zur Vorbeugung des Burn-out-Syndroms in der Versorgungsverwaltung entwickelt.

Mehr lesen und weitere news hier

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Studieninstitut POLIS-Seminare